Sportangebot

American Football

 

wer:          alle die Lust auf etwas amerikanisches

                 Feeling haben ab 13 Jahren

 

wann:        Montag 19:30– 22:00 Uhr im        

                 Sommerhalbjahr

wo:            Sportplatz Bol  (Sommerhalbjahr)

 

wann:        Dienstags 20:00 - 22:00 Uhr im Winterhalbjahr
 
wo:            Zollern-Alb-Halle (Winterhalbjahr)
              

Trainer:     Patrick Maier



Hier finden sie weitere Infomrationen für ein Probetraining.

 

Die "American Sports Abteilung", sind eine eigenständige Abteilung im TV Truchtelfingen 1889 e.V. "Albstadt Alligator".

 

Der Zusammenschluss mit dem Hauptverein erfolgte im Jahre 2002.
Dies brachte beiden, der American Sports Abteilung und dem TV Truchtelfingen, Vorteile:

1. Die American Sports Abteilung findet sich als Teil eines gefestigten Vereins wieder und hat somit strukturelle Probleme, sowie das Standortproblem mit der Nutzung des Vereinsgeländes, gelöst.

2. Auf der anderen Seite wurden der TV Truchtelfingen und seine bisherigen Abteilungen um eine exotische Sportarten bereichert und konnte somit seine Attraktivität steigern.


Die Abteilungsgeschichte

 2017

Versuch der Neugründung der ehemaligen Zollernalb Patriots als die Albstadt Alligator, mit Teilnahme am Spielbetrieb als eine Spielgemeinschaft mit den Ravensburg Razorbacks 2

 2016

Ein fünfter Platz von acht wurde in der GFL2 erreicht.

 2015

Als ungeschlagener Meister steigt die Mannschaft wieder in die GFL2 Süd auf.

 2014

Nach einem ernüchternden Platz sechs von acht, wurde beschlossen, trotz des nicht sportlichen Abstieges in die dritte Liga zu wechseln, um ein Konsolidierungsjahr zur Neufindung der Mannschaft zu finden.

 2013

Im Ersten Jahr in der GFL2 Süd gelang der Mannschaft eine sehr gute Platzierung, mit einem vierten Platz von acht Mannschaften

 2012

Bereits im dritten Jahr in der Regionalliga Mitte gelang der Spielgemeinschaft Ravensburg / Zollernalb, mit nur einer Niederlage in zehn Spielen der Aufstieg in die zweite Bundesliga Deutschlands, der GFL2 Süd

 2011

Das zweite Jahr in der Regionalliga Mitte wurde mit dem 5. Platz von 8 Teams abgeschlossen.

 2010

Eine gelungene Etablierung in der Regionalliga Mitte mit einem achtbaren 4. Platz von 8 Teams

 2009

Es besteht weiterhin eine Spielgemeinschaft mit den Ravensburg Razorbacks. Das Team wurde mit nur einer Niederlage souveräner Meister in der Oberliga Baden-Württemberg und ist somit Aufsteiger und spielt 2010 der dritthöchsten deutschen Fooballklasse in der Regionalliga Mitte.

 2008

Die Patriots spielen zusammen mit den Ravensburg Razorbacks in der Oberliga und werden am Ende 3. von 7 Teams bei 8 Siegen und 4 Niederlagen.

 2007

Die Patriots gewinnen alle Spiele und werden Meister in der Verbandsliga.

Ende

2006

Die Aktiven der Zollernalb Patriots beschließen wegem Personalmangel mit den ebenfalls geschwächten Ravensburg Razorbacks eine Spielgemeinschaft zu bilden.

 2005

die Aktiven der Zollernalb Patriots können wegen Spielermangel keine eigenständige Mannschaft stellen.

2004

Die Patriots belegen in der Endplatzierung den 3. Platz von 5 Teams in der Landesliga

 18. April 2004

Erstes Punktspiel bei den Heilbronn Salt Miners in der Landesliga

 2003

Neuaufbau der Footballmannschaft und erste Scrimmages gegen die Biberach Beavers und Ulm Sparrows – Keine Teilnahme am Ligabetrieb

 Frühjahr 2003

Offizielle Aufnahme der Abteilung bei der Hauptversammlung des TV Truchtelfingen 1889 e.V.

 Herbst 2002

Wechsel der Abteilung vom TV Bitz 1893 e.V. zum
TV Truchtelfingen 1889 e.V.

 27. April 2000

Aufnahme als eigenständige "American-Sports-Abteilung" beim TV Bitz 1893 e.V.

 04. März 2000

Gründungsversammlung - Teamtaufe "Zollernalb Patriots"

2009

Es besteht weiterhin eine Spielgemeinschaft mit den Ravensburg Razorbacks, sowohl im Herren- wie auch Jugendbereich. Während sich die Jugend im Umbruch befindet, da viele Abgänge zu den Seniors zu verkraften waren, waren die Ergebnisse etwas bescheidener. Nichts destotrotz waren die Jugendlichen mit viel Elan bei der Sache. Bei den Aktiven lief es dafür Umso besser. Das Team wurde mit nur einer am Schluß unbedeutenden Niederlage souveräner Meister in der Oberliga Baden-Württemberg und ist somit Aufsteiger und spielt 2010 der dritthöchsten deutschen Fooballklasse in der Regionalliga Mitte wo sich das Team mit Manschaften aus Rheinland-Pfalz, Thüringen und Hessen sowie Baden-Württemberg messen wird.

 2008

Die Seniors spielen zusammen mit den Ravensburg Razorbacks in der Oberliga und werden am Ende 3. von 7 Teams bei 8 Siegen und 4 Niederlagen. Die gemeinsame A-Jugend kann nicht ganz an das Vorjahr anknüpfen und belegt den letzten Platz in Ihrer Gruppe. Die B-Jugend spielt gemeinsam mit Ulm und Ravensburg.

 2007

Die Juniors und die Seniors bilden zusammen mit den Razorbacks eine Spielgemeinschaft. Die Seniors gewinnen alle Spiele und werden Meister in der Verbandsliga. Die A-Jugend, die erstmals spielt, wird mit nur einer Niederlage Vizemeister und die B-Jugend wird im Herbst 2. in Ihrer Gruppe. Im Herbst gewinnen die Seniors das in Ravensburg ausgerichtete Hallenturnier in einem dramatischen Endspiel gegen die Kuchen Mammuts

 Herbst 2006

Die Aktiven der Zollernalb Patriots beschließen wegem Personalmangel mit den ebenfalls geschwächten Ravensburg Razorbacks eine Spielgemeinschaft zu bilden

 2006

Die Patriots spielen erneut in der Landesliga und belegen am Ende den 3. Platz von 5 Teams. Die Jugend spielt erneut zusammen mit den Ravensburg Razorbacks in der Jugendliga B

 Herbst 2005

Die Jugend der Patriots spielt zusammen mit den Ravensburg Razorbacks als Spielgemeinschaft in der Jugendliga B während die Aktiven wegen Spielermangel nicht selber spielen können

 Herbst 2004

Die Patriots belegen in der Endplatzierung den 3. Platz von 5 Teams. Die Patriots beginnen damit eine eigene Jugend aufzubauen

 18. April 2004

Erstes Punktspiel bei den Heilbronn Salt Miners in der Landesliga

 2003

Neuaufbau der Footballmannschaft und erste Scrimmages gegen die Biberach Beavers und Ulm Sparrows

 Frühjahr 2003

Offizielle Aufnahme der Abteilung bei der Hauptversammlung des TV Truchtelfingen 1889 e.V.

 Herbst 2002

Wechsel der Abteilung vom TV Bitz 1893 e.V. zum
TV Truchtelfingen 1889 e.V.

 Saison 2002

Die Aktiven- und die Jugendfootballer spielen bei den Rottenburg Red Knights in der 2. Bundesliga bzw. Jugendleistungsliga

 2001

Umbennenung der Cheerleader in "Zollernalb-Blue-Devils"

 Saison 2001

Spielgemeinschaft der Footballer mit den Biberach Beavers. Erste Jugendliche spielen bei den Ravensburg Razorbacks

 27. April 2000

Aufnahme als eigenständige "American-Sports-Abteilung" beim TV Bitz 1893 e.V.

 04. März 2000

Gründungsversammlung - Teamtaufe "Zollernalb Patriots"

 Sommer 1999

 Idee zur Gründung einer Football-Mannschaft von Frank Harrer und Kontaktaufnahme zu den Bitzer Dream Girls

 1997-1999

 Zahlreiche Auftritte bei Sportereignissen und Privatveranstaltungen

 1997

 Namens- und Farbgestaltung der Cheerleader-Gruppe "Bitzer Dream Girls"

 1996

 "Schnoka-Fest" in Bitz - Auftritt der Cheerleader-Gruppe mit neuem Outfit

 1995

 Einweihung Turnhalle Bitz - Auftritt mit einem "Cheerleader-Tanz"