Glanzvoll und Anspruchsvoll- die diesjährige Turngaugala  

Am 04.11.2017 durfte der Turnverein  Truchtelfingen die diesjährige Turngaugala ausrichten und für einen unvergesslichen Abend mit hochkarätigen Programmpunkten sorgen.


Mit einer brechend vollen Halle und insgesamt 175 aktiven Teilnehmern sowie ihren Trainern und Betreuern konnte sich die Veranstaltung durchaus sehen lassen. Bereits beim Betrachten des Programms wurde klar hier wird eine große Variation und Vielfalt an Darbietungen zu sehen
sein  von  denen  bereits  der  TV  Truchtelfingen  ein  großes  Spektrum  abdecken  konnte.  Der Galacharakter war bereits beim Betreten der Zollern- Alb- Halle zu sehen. Mühevoll und mit viel Liebe wurde das Foyer ganz im Stil des Turnverein Truchtelfingens mit einer fazinierenden
Pflanzendekoration, ergänzt durch zahlreiche Handgeräte, antike Turngeräte und Requisiten, gestaltet. Ein großes Dankeschön für diese liebevolle Arbeit geht an Cornelia Krämer und ihr Team von Happy Flower in Truchtelfingen. Doch nicht nur die Gestaltung der Halle konnte sich
sehen  lassen,  nein  auch  die  Darbietungen  der  Sportler  von  der  TG  Schömberg,  dem  TSV Ebingen,  dem  TSV  Meßstetten,  dem  TSV  Hüttlingen,  der  TSG  Balingen  sowie  dem ausrichtenden  Verein,  dem  TVT,  konnten  sich  sehen  lassen.  Ein  abwechslungsreiches
Programm aus Gymnastik, Tanz, Gerätturnen und Akrobatik wurde in den 16 verschiedenen Darbietungen präsentiert. Eröffnet wurde die Gala mit der Nachwuchsgruppe Mariposa vom TVT, bei der die Zuschauer von den 50 teilnehmenden Kindern zwischen 6 und 12 Jahren auf
eine wilde Dschungelreise entführt wurden. Die Puellas des TVT zeigten ihr Können mit ihrer Darbietung einer Russischen Weise.

 

Die Nachwuchsturnerinnen der TSG Balingen verzauberten
mit ihrer Schwebebalkenkür das Publikum. Anschließend zeigten die Wettkampfgymnastinnen des TVT ihr gymnastisches Können mit dem Handgerät Ball. Vor der Pause präsentierten die GymMeßtics ihre Siegershow „Es klappert die Mühle“ mit der sie dieses Jahr Bundessieger im Wettkampf  Tuju  Stars  wurden.  Für  ihre  großartige  Leistung  wurde  ihnen  die  goldene Sportmedaille des Turngau Zollern- Schalksburg verliehen. Im Anschluss an die Pause ging das Programm mit den Wettkampfgymnastinnen des TVT weiter. Diesmal wurden zwei schwierige
Kürübungen mit Ball und Band gezeigt. Gemeinsam präsentierten Mädels des TSV Ebingen und Jungs der TG Schömberg eine Show mit dem Namen ‚Jungs gegen Mädels‘ und rissen mit ihrer amüsanten und zugleich anspruchsvollen Show das Publikum mit sich. Besonders freuen durfte
sich der Turnverein Truchtelfingen sowie der Turngau ZS über die Gastgruppe ‚Avanti Chicks‘ vom TSV Hüttlingen die mit akrobatischer Höchstleistung und großer Körperbeherrschung ihrer Show  ‚Vollmondnacht-  Rotkäppchen  gib  gut  acht‘  präsentierten. 

 

Mit  einer  anspruchsvollen Bewegungsstudie die von der Gruppe Saltatrix des TVT präsentiert wurde, ging das Programm der Turngaugala dem Ende zu. Abgeschlossen wurde die Gala von der TVT Gruppe Mariposa
und ihrer Wettkampfshow Shadows mit der die Gruppe beim diesjährigen DTB- FUNDANCE Contest den zweiten Platz auf deutscher Ebene erreichen konnten. Nicht nur die spektakulären Darbietungen  der  Gruppen  waren  sehenswert,  denn  zwischen  allen  Gruppendarbietungen zeigten  zahlreiche  LigaturnerInnen  ihre  Übungen  an  den  Geräten  Stufenbarren,  Hochreck, Sprung,  Boden  und  Balken  und  rissen  dabei  das  Publikum  in  ihren  Bann. 

 

Der  Turnverein Truchtelfingen durfte sich weiterhin über die Verleihung des Qualitätssiegels STB Turnschule Gymnastik freuen, dass ihm im Rahmen dieser Gala überreicht wurde und was aussagt, dass qualititativ hochwertiges Training im Bereich Gymnastik beim TVT angeboten wird.

 

Ein großes Dankeschön geht an alle Teilnehmer, Betreuer und Helfer die die Gala zu einem solch tollen Event gemacht haben.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt